Programm 1. Kardiologischer Herbst-Kompass

 

09:00–09:10 Uhr | Begrüßung
Ralph Tölg, Norderstedt
 

 

09:10–10:05 Uhr | Block A: "Alles im Fluß" (Koronararterien& periphere Gefäße)
 
09:10 Uhr Eine Reise durch die wichtigsten Koronarstudien - was haben wir daraus gelernt ?
Adnan Kastrati, München
 
09:30 Uhr Herzinfarktbehandlung: Mehr als nur Zielläsion…
Bettina Schwarz, Bad Segeberg
 
09:50 Uhr Antikoagulation und Plättchenhemmung
Franz-Josef Neumann, Bad Krozingen
 

10:10–10:25 Uhr | Fallpräsentation: Mein herausfordernder Gefäßeingriff
Mohammed Abuazab, Bad Segeberg

 

10:30–11:00 Uhr | Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

 

11:00–11:55 Uhr | Block B: "Alles in Bewegung" (Klappenerkrankungen)
 
11:00 Uhr Chirurgie der Mitralklappeninsuffizienz
Stefan Klotz, Bad Segeberg
 
11:20 Uhr 20 Jahre TAVI - was haben wir erreicht ?
Mohamed Abdel-Wahab, Leipzig
 
11:40 Uhr "Lost Place" Trikuspidalklappe
Ulrich Schäfer, Bad Bevensen
 

12:00–12:15 Uhr | Fallpräsentation: Komplikationsmanagement bei TAVI
Martin Landt, Bad Segeberg

 

12:20–13:20 Uhr | Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung

 

13:20–14:15 Uhr | Block C: "Alles im Takt" (Herzrhythmus)
 
13:20 Uhr Ablationstechniken - Blick in die Zukunft
Philipp Sommer, Bod Oeynhausen
 
13:40 Uhr Device-Therapie: Wohin geht die Reise ?
Krister Kuhnhardt, Bad Segeberg
 
14:00 Uhr First-Line Ablation wann und für wen ?
Leon Iden, Bad Segeberg
 

14:20–14:35 Uhr | Fallpräsentation: Per aspera ad astra
Martin Borlich, Bad Segeberg

 

14:40–15:10 Uhr | Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

 

15:10–16:05 Uhr | Block D: "Alles im Reinen" (Herzinsuffizienz & Pharmakotherapie)
 
15:10 Uhr Neue Therapien bei Herzinsuffizienz
Martin Bergmann, Hamburg
 
15:30 Uhr "Sein Fett abbekommen"- der Traum vom Lipidmanagement
Melchior Seyfarth, Wuppertal
 
15:50 Uhr Kardiologie nach der Krise in der Krise?
Meinrad Gawaz, Tübingen
 

16:10–16:25 Uhr | Fallpräsentation:"Was ist die Lösung, Sherlock?"
Constanze Merten, Bad Segeberg

 

16:30 Uhr | Verabschiedung
Gert Richardt, Bad Segeberg

 

Programm als PDF zum Download:

Hier sehen Sie den Ankündigungsflyer zum Download